Eintrag vom:

02.08.2016 19:33 Uhr

Esra , 8 Jahre

Ich war am Badmattenfest mit der Kinderuni. Es gab Rätsel leichte und schwere zu lösen. Ich bekam ein Kinderuni T-Shirt und eine Kinderuni Kappe. Meine Aufgabe war den Kindern die Rätsel zu stellen und auf den Stand aufzupassen. Mir hat die Arbeit viel Spass gemacht. Ich freue mich auf die nächste Vorlesung.

Eintrag vom:

02.08.2016 19:29 Uhr

Kerim , 12 Jahre

Hallo mein Name ist Kerim und ich bin schon seit der ersten Vorlesung der Kinderuni, dabei.
Jedes Jahr gibt es das Badmattenfest, und dieses Jahr war ich mit der Kinderuni dort. Wir hatten einen tollen Stand, der Kinderuni mässig verziert war!
Wir boten spannende, und interessante Rätsel an. Die Rätseln haben etwas mit der nächsten Kinderuni Vorlesung zutun! Wenn man die Rätsel löste bekam man ein Yoyo.
Sogar Erwachsene versuchten es. :-)
Es war spannend den Kindern die Rätsel zu erklären! Und damit man auf uns aufmerksam wurde trugen wir ein Kinderuni T-Shirt und ein Kinderuni Cap. (Die zwei Sachen durften wir später behalten. :-) )

Am Badmattenfest musste man für zwei Euro eine Stempelkarte kaufen. Danach konnte man zu den eingezeichneten Ständen gehen, und dort verschiedene Aufgaben erledigen,
(damit man einen Stempel bekommt!)
Der Kinderuni Stand war Freiwillig, deshalb kamen weniger Kinder. Aber trotzdem hatten alle Spass an den Rätseln, und das ist ja wohl das wichtigste.

Am Badmattenfest gab es auch andere Stände, z.B. wurde ein Segelflugzeug aufgestellt in das man sich hineinsetzen konnte. Es gab auch Essstände, und eine grosse Tribüne, der ADAC war auch dort, und bot einen Parcours fürs Velo an.

Eintrag vom:

31.07.2016 21:35 Uhr

Kaja , 11 Jahre

Ich gehe zum Kinderuni-Stand und beginne mit meiner zweistündigen Schicht als Tutorin. Es kommen viele Kinder vorbei, denen meine Partnerin und ich dann spielerisch die Aufgaben erklären und ihnen helfen, wenn sie nicht weiter kommen oder etwas noch nicht verstanden haben. Den meisten Kindern macht das Lösen der Aufgaben Spaß. Als die zwei Stunden zu Ende sind, fahre ich nach Hause und freue mich auf das kommende Kinderuni-Semester.


Eintrag vom:

20.07.2016 20:49 Uhr

Dominik Sengstake , 10 Jahre

Ich war als Tutor am Badmattenfest in Bad Säckingen dabei. Ich fand es toll, jedem Kind etwas zu schenken. Dafür mussten die Kinder spannende und knifflige Aufgaben lösen. Mir hat es auch Spaß gemacht, den Kindern zu helfen.





 

Eintrag hinzufügen

Nachricht
Name
Alter
E-Mail